Sprühkopf PBMJ

Bitte loggen Sie sich zum bestellen ein

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Kleiner Sprühkopf für enge Einbauräume

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Kleiner Sprühkopf für enge Einbauräume.
Die Mengeneinstellung erfolgt vorne am Sprühstrahlaustritt.
Die Leitungen können im 90°-Winkel oder seitlich abgehend montiert werden.
Durch die individuelle Zuführung und die kleinen Querschnitte ist dieser Sprühkopf nur bedingt für dickflüssige, stark haftende Flüssigkeiten geeignet.

Sie erhalten unseren PCJ Sprühkopf in zwei Varianten:

  • Der PBMJ Sprühkopf verfügt über ein Gewinde M5 zur Befestigung an einer kundenseitigen Halterung.
  • Der PBMJ Sprühkopf verfügt über einen Kugelstutzen. Damit kann dieser mit den flexiblen HPM Technologie Halterungen individuell und punktgenau angebracht werden.

Alle unsere Sprühköpfe sind einzeln oder als Sprühkopfgruppe erhältlich. Die Sprühkopfgruppe beinhaltet Luft- und Flüssigkeitsanschlüsse (Rückschlagventil) für den Verteiler.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hpmtechnologie.de

Produkt Besonderheiten

Viskositätsbereich

bis zu 2.300 mm²/s (20°C) bzw. 500 mm²/s (40°C)

Druckbereich

Niederdruckbereich von 0,5 – 2,5 bar

Luftverbrauch

2,0 – 5,5 L/min pro Düse

Flüssigkeitsverbrauch

0,04 – 2,3 L/h (bei Wasser)

Sprühstrahl

nahezu runder Vollkegel von ca. 15°
Der Sprühabstand zwischen Sprühdüse und zu benetztem Objekt sollte im optimalen Fall nicht größer als 200 mm sein.
Dies ergibt dann eine besprühte Fläche von bis zu ca. Ø 50 mm.

Ausführung

Gewinde M5, Kugelstutzen

Variante

Sprühkopf, Sprühkopfgruppe

Download