Konfiguration eines MMS Gerätes

Um Sie bei der Konfiguration zu unterstützen möchten wir Ihnen kurz erklären wie Sie in 4 einfachen Schritten zu einem kompletten MMS System kommen. Sollten Sie dennoch Fragen haben oder eine Fachberatung für komplexe Problemstellungen benötigen wenden Sie sich bitte an den Vertrieb.

Viskosität

Die Viskosität der zu versprühenden Flüssigkeit entscheidet darüber, welche Baureihe für Ihren Anwendungsbereich in Frage kommt. Bitte entnehmen Sie die Viskosität der technischen Beschreibung Ihrer Flüssigkeit. Sollte Ihnen diese Information nicht vorliegen, können Sie unserer Übersicht groben Schätzwert entnehmen.

 

Gerät

Auswahl des passenden Gerätes. Anhand der Viskosität definiert sich das benötigte Gerät. Hier haben Sie dann die Auswahl zwischen 1, 3 und 6 Anschlüssen für Ihre Sprühköpfe.

Sprühköpfe

Auswahl des für Sie geeigneten Sprühkopfes. Entscheidend ist maßgeblich die Einbausituation und Anwendung.
Wenn Sie sich nicht sicher sind helfen wir Ihnen gerne bei der Auswahl weiter.

Zubehör

Abgestimmt auf unsere Sprühköpfe bieten wir Ihnen Halterungen und Schläuche an. Mit unseren flexiblen Halterungen können Sie fast jede Positionierung des Sprühkopfes realisieren.